Biografiearbeit


Biografiearbeit


Was ist Biografiearbeit? 

Created with Sketch.


Die Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie findet immer dort statt, wo Menschen für kurze oder längere Augenblicke wie von außen auf sich und ihr Leben blicken. Diese Fähigkeit ermöglicht es uns, 
ICH zu uns zu sagen.

Biografiearbeit als bewusste Tätigkeit ist wie Aufräumen für die Seele: Schätze bergen, Vergessenes neu entdecken, Überflüssiges und Störendes verabschieden. Den Staubwedel des Erinnerns schwingen und für Klarheit sorgen, vom Gewesenen berührt werden und herausfinden, was in die Zukunft trägt. Vielleicht geheime Botschaften entdecken, Erbstücke oder Ballast, den andere dort abgestellt haben. 
Allem seinen rechten Platz geben, Abschiednehmen, dankbar sein. Das Lebenshaus nicht sich selbst überlassen, sondern bewohnen, jede Ecke kennen und so gestalten, dass ICH auf dem Namensschild steht.  Gegebenenfalls umbauen, für Licht und Luft sorgen, Platz schaffen für das Neue, die Fenster aufreißen, das gute Leben willkommen heißen! 

Wann kann Biografiearbeit hilfreich sein?

Created with Sketch.


  • Sie befinden sich in einer Lebenskrise, die Ihr bisheriges Leben durcheinanderbringt und in Frage stellt, Sie möchten einen Überblick über Ihr Leben bekommen, um in all dem Durcheinander an den roten Faden Ihres Lebens anzuknüpfen

 

  • Sie haben das Gefühl, immer wieder den gleichen Problemen und Konflikten zu begegnen, leiden an den immer wieder gleichen negativen Gefühlen und möchten hierfür ein tieferes Verständnis und vielleicht Auswege entwickeln

 

  •  Sie befinden sich in einem Entscheidungsprozess (Beruf, Beziehung, Ortswechsel etc.) und möchten die Entscheidung sorgsam und auf dem Hintergrund Ihres Lebensweges und bisher getroffener Entscheidungen bedenken

 

  •  Sie sind in Trauer, warum auch immer, und brauchen einen geschützten Raum, um den Schmerz und den Verlust zu einem Teil Ihres Lebens zu machen, ohne dass er Ihnen die Lebendigkeit nimmt

 

  • Sie befinden sich, durch Alter oder Krankheit bedingt, am Ende Ihres Lebens und möchten Ihr Leben ordnen, klären und befrieden. Vielleicht möchten Sie auch Ihren Freunden und Angehörigen etwas von Ihren Lebensfrüchten hinterlassen oder Ihnen eine Grundlage für Ihre Trauerfeier in die Hände geben

 

  • Sie möchten endlich selbst die volle Verantwortung für Ihr Leben übernehmen ! 

Anthroposophische Biografiearbeit

Created with Sketch.

  

Die aus der Anthroposophie heraus entstandene Biografiearbeit ist eine eigenständige Richtung der Lebensberatung. Das Verständnis für den eigenen Lebensweg und die ganz individuellen und einzigartigen Lebensimpulse werden als Grundlage betrachtet für eigenverantwortliche, freie und selbstbewusste Lebensentscheidungen. 

Das Wissen um Gesetzmäßigkeiten menschlicher Entwicklung, die Bedeutung von Krisen und Konflikten, ermöglicht es das Verständnis für das eigene Leben und das anderer Menschen zu erweitern.   

Das Auffinden von scheinbar zufälligen Mustern, Rhythmen, Widerholungen und Spiegelungen wird als Möglichkeit betrachtet, sich individuellen Schicksalsaufgaben zu nähern. 

Biografiearbeit ist keine Psychotherapie, obwohl sich einzelne Methoden und Ansätze mit therapeutischen und seelsorgerlichen Aspekten überschneiden. Ausgangspunkt der Biografiearbeit ist die aktuelle Fragestellung der Klient*innen bzw. sein Impuls, sich mit sich und seiner Lebensgeschichte auseinanderzusetzen.

Was meine Arbeit noch beeinflusst

Created with Sketch.

  

Im Laufe der Jahre und mit jeder neuen Klientin, jedem neuen Klienten, ist mein Blick auf das Leben weiter und vielfältiger geworden. Jede Situation, jeder Mensch braucht für heilsame Prozesse maximale Offenheit und einen gemeinsam geteilten Raum des "Nichtwissens". Konzepte bieten ein Gerüst, verhindern aber oft den Blick ins Weite. In meiner Art Biografiearbeit zu machen, integriere ich alles, was ich als hilfreich und heilsam erlebe, natürlich auch das, was ich selbst in  Zeiten von Unsicherheit und Wandel als unterstützend erlebt habe. Das sind unter anderem Impulse aus dem Buddhismus, der systemischen Beratung, der Seelsorge, der Traumapädagogik und der Life Script Biografiearbeit. 
Den größten Einfluss hat auf meine Arbeit das, was zwischen Menschen geschieht, an dem Ort, an dem Offenheit auf Offenheit trifft.

Angebote

Einzelarbeit

Created with Sketch.

Die Sitzungen in der Einzelarbeit dauern in der Regel 90 Minuten. Für die Dauer des gesamten Arbeitsprozesses kann man pro 7 Lebensjahre 1 Sitzung anpeilen plus ca. 2 Sitzungen dazu. 

Beispiel: Sie sind 58 Jahre alt, das sind gut 8 Jahrsiebte, macht ungefähr 10 benötigte Sitzungen. Der zeitliche Ablauf ist aber stark von individuellen Faktoren abhängig und kann während des Prozesses besprochen und angepasst werden. Ich kann Räumlichkeiten in Ottersberg und Bremen anbieten, die Arbeit kann auch über Zoom stattfinden. Nach Absprache gebe ich Ihnen "Hausaufgaben" zum Vor- und Nachbereiten der Themen mit. Auch Schreibaufträge bzw. Unterstützung beim Schreiben eines Tagebuchs biete ich an. Biografiearbeit knüpft bei Ihren aktuellen Fragen und Wünschen an.

Biografiearbeit - intensiv

Created with Sketch.

Eine andere intensive Möglichkeit ist die „Einkehr in mein Leben“.

Dafür mieten Sie sich 3-7  Tage im Umkreis von Ottersberg ein und ich treffe mich 1- 2x 90 Minuten /Tag (nach Absprache) mit Ihnen zur Biografiearbeit. In der Zwischenzeit haben Sie Zeit, sich intensiv mit bestimmten Fragen auseinanderzusetzen, sich künstlerisch zu betätigen, die Natur zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. 

 

Diese Arbeit kann auch per Zoom stattfinden, wenn Sie nicht vor Ort sein können oder wollen. 

Biografiearbeit mit Betreuten

Created with Sketch.

Aufgrund meiner langjährigen heilpädagogischen Tätigkeit kann ich auch Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen dabei begleiten, zu Gestaltern ihres „Lebensbuchs“ zu werden. Hierbei wird die Arbeit stark an die individuellen Möglichkeiten angepasst und das Sprechen tritt zugunsten des gemeinsamen Tuns in den Hintergrund. Die Bedürfnisse des Klienten/der Klientin geben auch hier den gemeinsamen Weg vor.

Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.

Martin Walser

Der Mensch ist ein entscheidendes Wesen.
Und was entscheidet er?
Wer er im nächsten Moment sein will.

Viktor E. Frankl


Indem man seiner Freude folgt, bringt man sich gewissermaßen auf eine Spur, die immer schon da war und auf einen wartete.

Joseph Campbell 


In jedermann ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist. Was aber in einem Menschen kostbar ist, kann er nur entdecken, wenn er sein stärkstes Gefühl, seinen zentralen Wunsch - das in ihm, was sein Innerstes bewegt - wahrhaft erfasst.

Martin Buber 



 

 Wenn Menschen zusammenkommen, muss man mit Wundern rechnen. 


Hannah Arendt 




"Wir sind die, auf die wir gewartet haben."

Oraibi, Hopi Nation 


Die Frage nach dem Sinn des Lebens beantwortet jeder mit seinem eigenen Lebenslauf.

György Konrád