Biografisches Schreiben und Journal Writing


Biografisches Schreiben

Created with Sketch.

Das biografische Schreiben schafft einen Zugang zu tiefen Schichten des Erinnerns und ist eine Quelle überraschender und erhellender Erkenntnisse. Alles, was gebraucht wird, ist Papier, Stift und das beherzte Losschreiben ohne Sorge um Stil oder Rechtschreibung. Geschrieben wird in festgelegter Zeit zu  einem vorgegebenen Schreibimpuls,  „Erster Gedanke, bester Gedanke!“.
Es ist, als würde sich beim Schreiben das Tintenfass unserer Seele öffnen. Besonders freudvoll ist das biografische Schreiben in der Gruppe. Das Teilen der Texte schafft Nähe und einen tiefen Zugang zum Wesen und Leben der anderen Teilnehmer.

Das Life Script Coaching, das ich bei Liane Dieks erlernen durfte, hat meine Biografiearbeit belebt und erweitert.


Journal Writing

Created with Sketch.


Journal Writing ist ein modernes Reflexions- und Entwicklungstool für Menschen, die durch schreibgestützte Selbstreflexion Resilienz, Achtsamkeit und Zufriedenheit  entwickeln und fördern wollen. Das Journal Writing schafft einen Raum für Selbstfürsorge und Perspektiventwicklung. Ich nutze das Vermitteln von Journaling- Methoden, um Klient*innen  schnell wirksame Selbsthilfemöglichkeiten an die Hand zu geben.  Journaling bzw. das "neue" Tagebuchschreiben ist ein ressourcenorientierter und selbstwirksamer Weg für Menschen, die sich einen Raum für ihre seelische Entwicklung schaffen wollen. Das Führen eines Journals ist nachgewiesenermaßen eine Möglichkeit,  Heilungsprozesse zu fördern und schwere biografische Erlebnisse und Krisen zu verarbeiten. Aber es muss nicht immer das ganz große Drama sein: Journal Writing ist auch ein ganz einfacher Weg, um mehr Freude, Achtsamkeit und Zufriedenheit ins Leben zu bringen.

Fortlaufende offene Schreibgruppe in Ottersberg 

Created with Sketch.

Biografisches Schreiben in einer wertschätzenden Gruppe. Jeden ersten Dienstag im Monat!

In die Tiefe schreiben - Schreiben als spirituelle Praxis

Created with Sketch.

10 Abende für Menschen, die Lust haben, sich schreibend in die Tiefe vorzuarbeiten. Inspiriert von den Journal- Schreiber*innen aus dem englischsprachigen Raum, erarbeiten wir uns Techniken und Werkzeuge, um unsere spirituelle Praxis zu bereichern und zu vertiefen.
neue Termine ab August 2024

Schreibgruppe für Trauernde

Created with Sketch.

Ein Angebot für trauernde Menschen, die nach einer Möglichkeit suchen, sich behutsam und in einem geschützten Rahmen mit ihrem Trauerprozess auseinanderzusetzen. 
10 Termine ab August 2024

Lassen Sie sich selbst beiseite. Hören Sie auf, gut sein zu wollen. Wir werden zum Vehikel VON ETWAS, das sich ausdrücken will.

Henry Miller

Das Tagebuch ist wie der Mond,
wie ein großer Magnet,
der Informationen aus dem Unterbewußtsein
an die Oberfläche bringt,
um mit ihnen bewußt weiterarbeiten zu können.

Kathleen Adams

Unbewusstes braucht das Licht des Bewußtseins.
Bewußtsein braucht die Energie des Unbewußten.
Schreiben erlaubt diesen Austausch.

Marion Goodman

Man hält die Feder hin,
wie eine Nadel in die Erdbebenwarte,
und eigentlich sind nicht wir es, die schreiben;
sondern
 wir werden geschrieben. 

Schreiben heißt: sich selber lesen.


Max Frisch

Einen neuen Schritt zu wagen oder ein neues Wort auszusprechen,
fürchten die Menschen am allermeisten.


Fjodor M. Dostojewski